Reiseberichte im Netz

Ostküste

  • Landesrubrik
Website-Vorschau
Wir habe unsere zehn Highlights bei einer Reise nach New York beschrieben. Wir waren zur Weihnachtszeit dort, jedoch gelten die Tipps auch zu allen anderen Zeiten.
Kategorie: Ostküste
  |  Eintragsdatum: 17. August 2017

Website-Vorschau
Wir blieben zwei Nächte in Boston und fuhren dann entlang der Küste über Rockport bis hoch nach Bar Harbour und den Arcadia Nationalpark. Von dort ging es hinüber in die White Mountains und zum Mt. Washington und North Conway. Dann über den Kancamagus Highway weiter nach Vermont. Von dort runter an die Küste von Connecticut. Dann über Newport nach Cape Cod und dann zurück nach Boston.
Kategorie: Ostküste
  |  Eintragsdatum: 03. Februar 2013

Website-Vorschau
Sommer 2007: 3 Wochen im Osten der USA. Start und Ziel war New York City. Mit dem Mietwagen über 4000 km zu folgenden Zielen: New York, Atomuboot, Mystic, Newport, Rhode Island, Gloucester, Rockport, Mount Washington, Niagara Falls, Detroit.
Kategorie: Ostküste
  |  Eintragsdatum: 11. September 2008

Website-Vorschau
Eine Reise mit Trek America von Florida nach New York und ein Ausflug zu den Niagara Fällen.
Kategorie: Ostküste
  |  Eintragsdatum: 20. September 2007

Website-Vorschau
Everglades - Anhinga Trail - Florida Keys - Key West - Bahia Honda SP - Black Point Wildlife Drive - Seaworld - Gatorland - Universalstudios - Myakka River SP - Sanibel - JN Ding Darling Widlife - Corkscrew Swamp Sanctuary - Big Cypress - Miami.
Kategorie: Ostküste
  |  Eintragsdatum: 25. April 2010

Website-Vorschau
Tipps und Informationen zum Empire State Building, dem Klassiker unter den Wolkenkratzern.
Kategorie: Ostküste
  |  Eintragsdatum: 16. März 2017

Website-Vorschau
1930/31 erbaut, ist das Empire State Building heute einer der bekanntesten Wolkenkratzer der Welt und eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in New York City. Der Ausblick von dort ist einfach spektakulär!
Kategorie: Ostküste
  |  Eintragsdatum: 08. April 2015

Website-Vorschau
Andreas Zimmermann und Ursula Wanner haben den gesamten Appalachian-Trail zu Fuss zurückgelegt. Die Länge des Trails beträgt 2167.1 Meilen. Das entspricht 3487.5 Kilometern. Nach genau 178 Tagen waren sie am Ziel angelangt.
Kategorie: Ostküste
  |  Eintragsdatum: 31. Juli 2013